Wanderrouten

Rossalm Pfannspitze

Rossalm Pfannspitze

Tourenverlauf: Lohnender Aussichtsgipfel mit Blick zu den Dolomiten und zur Lüsner Alm Ab Halsl (1868 m) auf Steig (Mark. 4) in nordwestlicher Richtung, im Zirbenwald zu den Gampenwiesen (2008 m). Rechts ansteigend, über Steig am steilen Hang des Gablers zum Schnatzgraben, weiter bis zur Liftanlage, dort entlang hinauf zur Bergstation des Pfannspitz-Sessellifts und nordostwärts über [...]


Brixner Sunnseitnweg

Brixner Sunnseitnweg

Tourenverlauf: Diese Rundwanderung von der Schabser Sonnenterrasse aus kann beliebig ausgedehnt werden. Man kann sie natürlich auch an verschiedenen Orten beginnen. Ausgangspunkt ist der Flötscher Weiher in Schabs, Markierung Nr. 2, als “Sunnseitnweg” ausgeschildert. Richtung Raas wandert man zwischen Wald und Wiesen Richtung Süden. In Raas geht es an der Kirche vorbei und auf dem [...]


St. Cyrillusweg

St. Cyrillusweg

Tourenverlauf: Der St. Cyrillusweg Mark. 8 führt in der Burgfriedengasse zur Autobahnüberführung, am Kinderdorf vorbei und mit Mark. 8 in der Kurve beim Bach rechts von der Straße abzweigend, auf dem steileren „Europa-Besinnungsweg“ bis zum Sattel beim St. Cyrillus-Hügel. Der Steig führt hier knapp am Breitwieserhof vorbei, dann abwärts zum Zimmermann und auf Fahrweg wieder [...]


Rundwanderung Plose, 2486 m, auf Brixens Hausberg mit Panoramablick

Plose

Tourenverlauf: Der Dolomiten-Panoramaweg führt durch die Südflanke der Plose zur Schatzer Hütte, 1984 m, und bietet bei guter Sicht traumhaft schöne Ausblicke: zum Greifen nah erscheinen die himmelsstrebenden Dolomitentürme der Geisler-Gruppe auf der anderen Seite des Villnösser Tales. Vom Gipfel des Hohen Gabler, 2576 m, bietet sich dann ein Panoramablick auf die Dolomitenberge Süden. Im [...]


Zirmhöhenweg

Zirmhöhenweg

Tourenverlauf: Ab Bergstation Kreuztal führt der gut angelegte Zirmhöhenweg Mark. 30 anfangs ansteigend, dann in meist ebenem Verlauf an der oberen Waldgrenze entlang nach Norden. Es werden mehrere Mulden, steile Gräben und teils Ferlsvorsprünge am West- und Nordhang des Telegraphs auf breitem Fußweg bis zur Ochsenalm gequert. Die Hänge oberhalb des Zirmhochwaldes sind großflächig mit [...]